25.05.2019

Früh am Morgen sind Martin und Frau Schlabach gefahren. Fiete hat sie zum Flughafen gebracht und wollte eigentlich Frau Moser mitnehmen, die jetzt für die letzten zwei Wochen bei uns ist. Jedoch ist sie in Wien stecken geblieben, weil der Flug gecanceled wurde; dafür kommt sie dann einen Tag später. Am Nachmittag wollten wir einen Ausflug in eine größere Stadt machen. Da das Busunternehmen uns mal wieder abgesagt hat, fand dieser Ausflug nicht statt. Alternativ haben wir bei uns an der Sozialstation kleine Aufgaben bekommen, die wir in verschiendenen Gruppen bewältigt haben. Danach war Freizeit angesagt und eine Stunde länger aufbleiben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.